Wettbewerbs-Projekt: Airbrush-Lego-Museum

Idee: 
Erschaffung eines Lego-Gebäudes als Museum, in dem Airbrush-Kunstwerke ausgestellt sind. Kunstwerke werden exklusiv von Fachverbandsmitgliedern gemalt.

Projektpartner:
LBrick e.V., gemeinnützige Lego-Modellbau-Vereinigung aus Leipzig, Teil des Lego Ambassador Networks, www.lbrick.de

Art des Lego-Baus: 
Gebäude mit einer oder zwei offenen Seiten zum Reinschauen. Dezente Gestaltung, versetzte Ebenen und Wände, Drehscheibe. Ein Auto oder eine Skulptur als „Kunstobjekt“, Lego-Platten mit Airbrush-Motiven als Kunstwerke an den Wänden. Überwiegend weiß, auch die Besucherfiguren, so dass die Airbrushwerke zuerst ins Auge stechen, passende Beleuchtung.

Airbrush-Untergrund: 
Glatte Lego-Platten in den Größen ca. 4,5 x 4,5 cm und 6 x 12 cm (werden von LBrick kostenlos zur Verfügung gestellt). Voraussichtlich ein zu bemalendes Objekt (Statue, Auto o.ä. aus Lego-Bausteinen).

Motiv-Thema: 
Lego-affines Motiv nach freier Wahl; z.B. Darstellung von Motiven aus Lego-Filmen oder Lego-Promotion (Ninjago, Friends o.ä.), Darstellung von Lego-Bauten oder Bausteinen, z.B. auch in anderen Zusammenhängen oder Adaption bekannter Kunstwerke ins Lego-Thema

Präsentation des Modells: 
Modell-Hobby-Spiel 2019 sowie weitere nationale und internationale Lego-Ausstellungen, u.a. beim Haupt-Lego-Treffen in Billund / Dänemark, Berichterstattung in Lego-, Modellbau- und weiteren Medien.

Nutzungsrechte / Verbleib der Kunstwerke:
Die Kunstwerke gehen in das Eigentum des Vereins LBrick über und werden wie beschrieben ausgestellt und medial dargestellt. Die Kunstwerke werden nicht verkauft. Ggf. werden die Werke nach Abschluss des Ausstellungszeitraums (je nach Erfolg) für einen guten Zweck versteigert. Mit Einreichung des Werkes stimmen die Künstler den Konditionen zu. Eine schriftliche Erklärung wird zusammen mit den Lego-Untergründen versendet.

Präsentation der Künstler: 
Beschreibende Künstlerliste als Teil des Ausstellungsobjektes auf allen Veranstaltungen und Berichterstattungen

Wettbewerb: 
Darstellung aller Airbrush-Werke auf Airbrush-Fachverband-Webseite. Ankündigung / Darstellung in Airbrush Step by Step und Facebook. Leser-/User-Wahl der 3 besten Motive (ggf. auch Abstimmungszettel auf Modell-Hobby-Spiel), gesonderte Auszeichnung der Gewinner bei Ausstellung und in Projektkommunikation, Urkunde und Sachpreise

Abgabefristen:
Versendung der Untergründe bis ca. Ende Juni
Rücksendung der bemalten und klarlackierten Kunstwerke bis Anfang September. 
Wettbewerbsabstimmung im Oktober 2019

Teilnahme nur für Mitglieder! Jetzt anmelden!
Anmeldeschluss: 15. Juni 2019

Stand der Information: 27.5.19


Anmeldung zum Airbrush-Lego-Projekt