Der Airbrush-Fachverband e.V. hat einen Aufruf für den ersten Band seiner Künstlerbuch-Reihe „Airbrush Portfolio“ gestartet: Airbrush-Künstlerinnen und –Künstler haben die Möglichkeit, sich in dem Buch auf 4 Seiten mit Biografie, Foto und 2—5 Airbrush-Werken zu präsentieren. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Mitgliedschaft im Airbrush-Fachverband e.V. (ab 80 Euro/Jahr) sowie die Zahlung einer einmaligen Teilnahmegebühr an dem Projekt in Höhe von 60 Euro. Dafür erhält der Künstler / die Künstlerin dann aber nicht nur ein tolles Referenzobjekt mit seinen eigenen Werken, sondern auch noch gleich 6 kostenlose Buchexemplare. Das Buch wird später auch im Buchhandel zum Preis von 12,95 Euro erhältlich sein – teilnehmende Künstler erhalten ihre Investition also quasi in vollem Umfang zurück. Einsendeschluss für den ersten Band ist der 31. Oktober 2017. Alle Informationen zum Buchprojekt und zur Teilnahme gibt es unter http://www.airbrushfachverband.de/airbrush-portfolio