Am 26./27. August findet im nordrhein-westfälischen Grefrath wieder Europas derzeit größte Airbrush-Ausstellung statt: Über 50 Künstler aus Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Frankreich, Ungarn, Schweden und Chile zeigen bei der Fantasy World of Airbrush nicht nur ihre fertigen Kunstwerke, sondern lassen vor den Augen der Besucher auch Neue entstehen. Gezeigt werden Arbeiten auf Papier und Leinwand ebenso wie bemalte Fahrzeuge und allerlei verschönerte Alltagsgegenstände. Auch Bodypainting darf im Hochsommer natürlich nicht fehlen.

Zum Einkaufen von Airbrush-Bedarf laden die AirbrushWelt Schult, der Kustomstore aus Moers und Lion-Art aus den Niederlanden ein. Den passenden Lesestoff gibt’s bei Airbrush Step by Step, ein umfassendes Kursangebot beim IBKK und Fragen rund um die Farben und Airbrushes wird man am besten bei Createx und Schmincke.

Als Schirmherr der Veranstaltung bietet der Airbrush-Fachverband außerdem allgemeine Informationen rund um die Technik an. Darüber hinaus hat der Airbrush-Fachverband wieder einen Veranstaltungsflyer herausgegeben, in dem alle Künstlerinnen und Künstler der Show verzeichnet sind (hier herunterladen)

Wie in jedem Jahr findet die Fantasy World of Airbrush im Rahmen der US-Car & Bike Show statt. Wer ein Eintrittsticket für 9 Euro kauft, kommt sowohl in den Genuss der Airbrush-Ausstellung als auch der kompletten US-Car Show auf dem Außengelände der Eissporthalle.

Die Fantasy World of Airbrush ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

www.airbrush-show.com / www.us-car-show.de