Airbrush Expo Leipzig

 

präsentiert vom Airbrush-Fachverband e.V. und der Modell-Hobby-Spiel 2017

 

29. September bis 1. Oktober 2017


Airbrush-Künstler/innen sowie Künstler/innen verwandter Maltechniken aus ganz Europa sind wieder herzlich eingeladen, vom 29.09. bis 1.10.2017 ihre Werke einem kreativen Messe-Publikum von über 100.000 Besuchern vorzustellen.


Als fester Bestandteil der jährlich stattfindenden Freizeit-Messe Modell-Hobby-Spiel bietet die Airbrush Expo Leipzig die publikumsreichste Plattform für Airbrush-Kunst in Deutschland. Ausgestellt werden Werke auf jeglichen Untergründen.

Die Aussteller 2017:

Andreas Beuge, Heiligenhafen – www.pointman-art.de

Markus Ehmke, Jülich – www.markus-ehmke@jimdo.com

Steve Beckmann, Berlin – www.tropical-airbrush.com

Jana-Marina Kaulbars-Rösner, Ebelsbach – www.airbrush-by-mwd.de

Frank-M. Stahlberg, Worpswede – www.fantacticarts.de

Sarah Richter, Dresden – www.sarah-richter-illustration.de

Jörg Schlonies, Dieburg – www.dojoerch.com

Oliver Wetter, Konz – www.fantasio.info

Johnny Poppe, B-Houthalen – www.johnnypoppe.be

Michael Jänicke, Dessau-Roßlau

Carina Konrath, Argenthal – www.polytox-arts.de

Mirko Gerwenat, Apolda – www.bad-doll-deluxe.de

The Magic Pistols (Rolf, Richling, Torsten Ebert, Joachim Gravert), Geesthacht

Dries Masschaele, B-Aartrijke – www.3sairbrushkunst.com

Airbrush-Stammtisch Hamburg (Michael Blum, Claudia Bicking, Roger Hassler) – www.airbrush-stammtisch.de

Lies-Maria Wilhelm, Wennigsen – www.brushnroll.de

Dirk Richter, Hannover – www.dirkrichterart.com

Manuel Pötsch, Rheinberg – www.manuel-p.de

Michael Wolf, Neukirch/Lausitz

Alex Germany, München – www.southairbrushcustoms.com

Airbrush Step by Step Lesergalerie live (div. Künstler) – www.airbrush-magazin.de

(Stand: 12.07.17)

 

Wollen Sie auch noch ausstellen?

Die Standgebühren betragen je nach Standgröße 145 oder 195 Euro. Mitglieder des Airbrush-Fachverbandes profitieren von ermäßigten Gebühren. Die Standgebühr enthält den Standbau, 1 Aussteller- und Parkausweis, Strom sowie die Präsentation im Ausstellungsflyer.

Verlängerter Anmeldeschluss bis zum 30.07.2017

 

 

Anmeldeunterlagen einfach hier herunterladen und absenden!