Mitglied werden

Werden Sie Mitglied im Airbrush-Fachverband e.V.

Ihr Unternehmen arbeitet im engeren oder weiteren Sinne für die Airbrush-Branche? Dann sollten Sie  Mitglied im Airbrush-Fachverband e.V. werden.

Voraussetzungen:

Als Einzelperson oder -unternehmen, Personen- oder Kapitalgesellschaft produzieren oder vertreiben Sie airbrush-relevante oder –unterstützende Produkte, Sie erteilen Unterricht in der Airbrushtechnik oder wenden diese als Künstler haupt- oder nebenberuflich oder als Hobby an.

Jedes Mitglied ordnet sich durch Selbstauskunft einem der vier Tätigkeitsbereiche „Industrie“, „Einzelhandel“, „Schulen/Seminaranbieter“ oder „Künstler“ zu. In den drei erst genannten Bereichen betreiben Sie diese Tätigkeit erwerbsmäßig und hauptsächlich sowie nach unternehmerischen Maßstäben. 


Aufnahme-Antrag Airbrush-Fachverband e.V.

Ich/Wir beantrage/n die Aufnahme in den Airbrush-Fachverband e.V. als Ordentliches Mitglied

Bitte beachten Sie die Voraussetzungen für die Ordentliche Mitgliedschaft gem. Satzung §3 Abs. 2 sowie die Hinweise zur Beitragsabgabe gem. Beitragsordnung.

Mitgliedsangaben:



























* Pflichtfelder