Was kann der Airbrush-Fachverband e.V. seinen Mitgliedern bieten, um möglichst viele Airbrush-Händler und -Künstler für den Airbrush-Fachverband e.V. zu gewinnen? Dies ist eine der zentralen Fragen und Aufgaben, die sich der Airbrush-Fachverband e.V. immer wieder von Neuem stellt.

Im ersten Quartal 2019 startete der Verband daher mit der Optimierung der Mitgliedervorteile: Durch exklusive Rabatte für Mitglieder bei den Airbrush-Fachhändlern, die ebenfalls dem Verband angeschlossen sind, sollen sowohl Künstler als auch Händler profitieren. Darüber hinaus wird der Verband zukünftig eigene Workshop- und Promotion-Aufträge für Mitglieder ausschreiben.

Das heißt, es sollen z.B. Künstler für Schnupperkurse auf Messen engagiert werden oder Händler durch Kostenbeteiligung zu Messeteilnahmen motiviert werden. Darüber hinaus sollen viele Vorteile, die auch schon bisher für Mitglieder bestanden, stärker herausgestellt und beworben werden: so z.B. die Hilfestellung bei Existenzgründung im Airbrush-Bereich, beim Antragsverfahren der Künstlersozialkasse, bei Preiskalkulationen und Angebotsgestaltungen sowie die Nutzung von Werbe- und PR-Maßnahmen für die eigene Firma. Außerdem arbeitet der Verband derzeit an einem Bewertungssystem, mit dem sich die Mitglieder durch Kompetenz, Erfahrung und Engagement von anderen Mitbewerbern absetzen und sich so noch erfolgreicher präsentieren können.

Mit einer neuen Anzeigenkampagne wird der Airbrush-Fachverband außerdem im „Airbrush Step by Step Magazin“ europaweit für die Mitgliedschaft

Alle Vorteile finden Sie auch hier auf der Seite „Vorteile für Mitglieder“.