Der Airbrush-Fachverband e.V. hat einen neuen Vorstand: Am 23. November wählten die Mitglieder im Rahmen der jährlichen Hauptversammlung den bekannten Künstler, Dozenten und Fachbuchautor Roland Kuck zum neuen 1. Vorsitzenden. Er löst damit Jörg Warzyceck, Geschäftsführer der Firma Createx GmbH, nach 10 Jahren im Amt ab. Warzyceck hatte gleich bei der Gründung des Verbandes im Jahr 2009 das Amt übernommen und war jetzt auf eigenen Wunsch zurückgetreten. 

Den 2. Vorsitz behält in zweiter Amtszeit der Berliner Airbrush-Fachhändler Steve Beckmann von Tropical Airbrush. Das Amt des Kassenwartes übernimmt Marcus Eisenhuth, freiberuflicher Künstler ebenfalls aus Berlin. Eisenhuth hatte die Vorstandsarbeit bereits zuvor im erweiterten Vorstand unterstützt. Er tritt die Nachfolge von Theatermakeup.de-Geschäftsführer Peter Richter an, der sein Amt ebenfalls auf eigenen Wunsch niederlegte.

Im erweiterten Vorstand wird weiterhin Eckard Züge von der Firma Airbrush-City tätig sein sowie seine zwei neu gewählten Amtskollegen Peter K. Möller und Sabine Krbecek, beide freiberufliche Airbrush-Künstler aus Recklinghausen bzw. Mülheim/Ruhr.