Zum 9. Mal geht die beliebte Ausstellung „Fantasy World of Airbrush“ im niederrheinischen Grefrath am 24./25. August 2019 an den Start und mit ihr rund 65 Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Schweden. Von Mensch- und Tierportraits, Illustrationen, Bodypainting bis hin zu bemalten Autos und Motorrädern lässt sich hier die ganze Vielfalt der Airbrush-Kunst bewundern. Vor allem Fans von Custom Cars und Bikes kommen hier nicht nur wegen der Airbrush-Ausstellung auf ihre Kosten, sondern auch wegen der US-Car & Bike Show, die auf dem Freigelände des Grefrather Eisstadions der Veranstaltung einen passenden Rahmen gibt.

Wer selbst brusht oder sich dafür interessiert, findet neben Inspirationen und Tipps von den ausstellenden Künstlern auch ein umfangreiches Materialangebot bei diversen Airbrush-Fachhändlern und Herstellern aus dem Airbrush-Fachverband wie Airbrush Schult, Createx und Airbrush Step by Step. Informationen rund um die Technik vermittelt auch der Airbrush-Fachverband e.V., der die Veranstaltung bereits seit einigen Jahren unterstützt und ebenfalls vor Ort vertreten sein wird.

Die Veranstaltung im Grefrather Eisstadion ist an beiden Tagen von 10-18 geöffnet. Der Eintritt für beide Shows zusammen kostet 10 Euro.

Den Flyer zur Veranstaltung mit allen Künstlern hier herunterladen.

www.airbrush-show.com

www.us-car-show.de